Rolls-Royce & Bentley Classics Specialists  

Frequently Asked Questions

(Quelle: smvc Zentralschweiz)

Gerade sportliche Ausfahrten können in der Schweiz teuer zustehen kommen, zu diesem Zweck haben wir hier für Sie eine Sammlung der wichtigsten Bussen aufgelistet.

 

Überschreitung

Innerorts

Ausserorts 
(inkl. Autostrassen)

Autobahn

Um 1-5 km/h

40.-

 40.-

 20.-

Um 6-10 km/h

120.-

 100.-

 60.-

Um 11-15 km/h

250.-

 160.-

 120.-

Um 16-20 km/h

Anzeige

 240.-

 180.-

Um 21-25 km/h

Anzeige

 Anzeige

 260.-

Über 25 km/h

Anzeige

 Anzeige

 Anzeige

Alle in der Schweiz zugelassenen Benzin- und Dieselfahrzeuge die nach dem 1.1.1976 zum Verkehr zugelassen worden sind.

Das Intervall der Wartungspflicht ist im Abgaswartungsdokument ersichtlich. Grundsätzlich gilt:

·         Fahrzeuge ohne Katalysator: alle 12 Monate

·         Fahrzeuge mit Katalysator und Dieselfahrzeuge: alle 24 Monate

 

bei nicht Beachtung der Abgaswartung;

Überschreitung

1 Monat

1-3 Monate

3-6 Monate

CHF

40.-

100.-

200.-

bei mehr als 6 Monaten wird eine Anzeige erstattet

 

 

 

Diese Fahrzeuge sind von der Abgaswartungspflicht befreit

 

  • Personen- und Lieferwagen mit Benzin- oder Gasmotoren, wenn sie im Fahrzeugausweis unter Punkt 72 «Emissionscode» den Vermerk «B03», «B04» oder höher haben.

  • Personen- und Lieferwagen mit Dieselmotoren, wenn sie im Fahrzeugausweis unter Punkt 72 «Emissionscode» den Vermerk «B04», «B5a», «B5b» oder höher haben.


Nach wie vor notwendig ist natürlich die Wartung des Fahrzeuges durch die Garage gemäss Vorgaben des Herstellers. Das Auslesen des OBD-Fehlerspeichers ist in der Wartung inbegriffen. Werden die vorgegebenen Ölwechsel und Wartungsintervalle befolgt, läuft das Fahrzeug zuverlässiger und die OBD-Leuchte erlischt in der Regel nach dem Anlassvorgang. Leuchtet sie jedoch auf, während der Motor läuft, muss das Auto zur Reparatur in die Werkstatt.

Mit der neuen Regelung werden die Fahrzeughalter verpflichtet, ihr Fahrzeug innerhalb eines Monats nach dem erstmaligen Aufleuchten der OBD-Kontrollleuchte reparieren zu lassen.

Motorwagen und Motorräder sollen künftig am Tag obligatorisch mit Licht fahren müssen. Wer gegen die neue Pflicht verstösst, soll mit einer Ordnungsbusse von Fr. 40.- bestraft werden. Ausgenommen davon sindz.B. Motorfahrräder und E-Bikes sowie die vor 1970 erstmals zugelassenen Motorräder und Motorwagen.

 

Mo 0800-1200 1300-1800
Di-Fr 0800-1200 1300-1800
Sa 0800-1200  
So Geschlossen  

Spontanbesuche ab 15:00 Uhr
Um mit uns einen Termin zu vereinbaren rufen Sie uns am besten unter

+41 56 500 5929 an. 

oder schreiben Sie uns an info@oldtimer-galerie.com

Partner

Heritage Partner von Bentley Zug



Car care by Weider

 

 

Ausbildung

Login